logotype
image1 image1 image1

Wer sind wir?

Ursprünglich am 22.11.2002 als gemeinnütziger Verein aus dem Großraum Augsburg gegründet sind wir weiter gewachsen und unsere Mitglieder verteilen sich mittlerweile von Gundelfingen bis Rosenheim. 

Unsere Leidenschaft ist die Pflege und der Erhalt historischen Brauchtums, des Live-Rollenspiels und vor allem der mittelalterlichen Darstellung auf Märkten und Festen.

Wir sind begeistert von der Historie und versuchen diese durch das "einfach mal ausprobieren" zu begreifen. Bei allem was wir tun, stehen für uns die Freude und der Spaß unserer Aktionen immer im Vordergrund.

Ganz wie es die Zeit erlaubt, besuchen wir Burgen, Museen und Schlösser, üben uns im Schießen mit Primitivbögen im Freien, Fahren als Teilnehmer oder Besucher auf Mittelaltermärkte und sind vielleicht auch hin und wieder auf einem Larp zu entdecken.

Die Gemeinnützigkeit des Vereins hat für uns eine besondere Bedeutung:
Denn die Eigeninitiative ist hier das entscheidende Zünglein an der Waage. Wir wollen kein Geld mit unserer Leidenschaft verdienen, möchten aber die Aufwendungen für jedes einzelne Mitglied so gering wie möglich halten und bedanken uns hiermit auch ganz herzlich bei unseren Mitglieder, Helfern, Partnern und Sponsoren für die Kontinuität ihres Engagements.

Der Verein finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen, den Förderern und durch eigene Veranstaltungen.

Alle Mitglieder bekommen in regelmäßigen Abständen das Vereinsblatt "Fass & Feder" und werden auf diesem Wege (und Facebook) über Aktionen des Vereins informiert oder können sich aktiv am Geschehen beteiligen.

schwertUmieder

Was tun wir denn so alles im Verein?

Mittelalterliches Kochen und unsere Gelage

Feste Feiern - Feste leben. Wir versuchen zumindest ein bis zwei Mal im Jahr ein "Mittelaltergelage" zu veranstalten und laden dazu Freunde, Bekannte und auch Neulinge herzlich ein.

Historisches Lagerleben & Feuergauklerey

Wir fahren ab und an mit unseren beiden Lagern auf verschiedene Mittelaltermärkte und -turniere. Kern des historischen Lagerlebens ist die Interaktion mit Spiel, Spaß und Speiß zum anfassen auf den Märkten. Die Feuergaukler lassen nichts unversucht beim Spiel mit dem Feuer.

Instinktives Bogenschießen mit "Primitivbögen"

Regelmäßig gehen wir ins Freie und üben uns im Umgang mit den Primitivbögen. Vielleicht fahren wir auch eines Tages zu einem mittelalterlichen Bogenturnier.

Live-Rollenspiel

Wir fahren selbst mit verschiedenen Gruppen als Spieler auf Cons, veranstalten selber Live-Rollenspiele oder helfen befreundeten Vereinen und Gruppen in der Taverne oder bei Veranstaltungen aus.

Hast auch Du Lust mitzumachen oder hast einfach ein paar Fragen an uns? Dann schreib uns einfach. Den Kontak zu den jeweiligen Abteilungen findest du im Impressum oder in der Übersicht der Abteilungen.

(Weitere Infos und Termine zu unseren Aktivitäten findet ihr in den Events oder in unserer Facebook-Gruppe)

2016  Schwert & Mieder e.V.